Kalender

Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Monat Nach Woche Suche Gehe zu Monat
Minikraxeltour am Samstagnachmittag:
Samstag, 27. April 2024, 15:00 Uhr
Aufrufe : 99
Kontakt Tel. 07836/955356

Zum Spitzberg/Spitzfelsen mit Einkehr auf dem Käppelehof

Mit dieser kleinen anspruchsvollen Wanderung am späteren Samstagnachmittag starten wir einmal einen Versuchsballon. Frei nach dem Motto: »Konditionsaufbau im Frühjahr«. Hierzu eignen sich schmale Pfade, Grenzwegle und ein anspruchsvoller Aufstieg auf jeden Fall.

Wir starten vom Schulparkplatz im Herrlinsbach und erreichen auf anspruchsvolleren Wegen um den Spitzberg herum den Aussichtspunkt auf dem Spitzfelsen. Von hier hat man nicht nur einen fantastischen Blick ins obere und mittlere Kinzigtal, bei guter Witterung kann man auch die Hörnlebergkapelle in der Ferne ausmachen. Nach einer kurzen Verschnaufpause geht es weiter über romantische Pfade über den Bergsattel am Weißen Kreuz in Richtung Osterbach, zum dortigen Käppelehof. Hier wollen wir am frühen Abend eine Vesperpause einlegen.
Leider ist es in letzter Zeit sinnvoll vorher zu reservieren. Deshalb, wenn möglich, bittet der Wanderführer um eine Anmeldung zur Tour bis Freitagabend. Auf dem Rückweg hören wir am Benzenbildstock noch die traurige und gruselige Geschichte der paradoxen zwei Seiten dieses Kleindenkmals. Da es Ende April schon recht lange dauert, bis die Dämmerung einsetzt, werden wir für die zirka eine Stunde zurück nicht wirklich eine Taschenlampe benötigen.

Treffpunkt zu dieser Premierentour ist um 15.00 Uhr wie immer an der Apotheke in Schiltach, bei nassem Wetter muss der Ausflug leider ausfallen, es soll sich ja niemand verletzen. Die Wanderführung liegt bei Christian Stolzenberg (Tel. 07836/955356).
Eine Anmeldung ist sinnvoll, siehe oben, Gäste sind wie immer herzlich willkommen!!

Spitzfelsen.jpeg

Ort Treffpunkt Apotheke Rath