Theisenkopfturm

Herzlich Willkommen beim Schwarzwaldverein Schiltach + Schenkenzell e. V.

Unser Ortsverein liegt im Oberen Kinzigtal und besteht aus dem Zusammenschluss der beiden Schwarzwaldvereine Schiltach und Schenkenzell. Auf unseren beiden Gemarkungen pflegen wir ein Wegenetz von 160 km, das Wanderern und Freizeitliebenden ein reichhaltiges Angebot an naturnahen Touren und Veranstaltungen bietet.
Folgen Sie uns auf unserer Homepage zum Wanderprogramm, den Nachberichten mit ihren Bildergalerien oder auch zu Neuigkeiten rund um unseren Verein.

Die momentanen Inzidenzzahlen erlauben eine Öffnung unseres Wandergeschehens

Damit der Terminplan kein vorzeitiges Ende erfährt, bitten wir alle um Einhaltung der Corona Verordnungen.

 Hygienekonzept siehe unter - Downloads -


Der Wanderplan 2021/22 steht zum Download bereit-> rechte Spalte
Dank den zahlreichen Sponsoren

Familienwanderung Loßburg

Sonntag, 8. August 2021 – 5 km, 107 Hm ↑ und 140 Hm ↓

Treffpunkt um 9.30h auf dem Parkplatz bei der Raiffeisen Schiltach; Rückfahrt ab Loßburg ist voraussichtlich ab 14.00 Uhr;
die Tour ist mit einem robusten Kinderwagen gut möglich; bei der Vermittlung von Fahrgemeinschaften kann vorab gerne geholfen werden.

 Wanderzwerge unterwegs auf dem Naturerlebnispfad „Zauberland“

Immer am zweiten Sonntag jeden Monats treffen sich die „Wanderzwerge“ zu einer gemeinsamen UnternehmFerienparadies Loßburgung, denn draußen unterwegs zu sein macht gemeinsam noch mehr Spaß. Im Juli war die neue Familiengruppe des Schwarzwaldvereins Schiltach + Schenkenzell das erste Mal unterwegs und verbrachte einen abwechslungsreichen Sonntag auf dem Erlebnisbauernhof in Waldmössingen. 

Im August geht es nach Loßburg auf den Naturerlebnispfad „Zauberland“, wo gewandert, im und am Wasser gespielt und der Frage auf den Grund gegangen wird, woher unsere Kinzig eigentlich kommt. Der Familienrundweg mit verschiedenen Spielstationen ist besonders für Kinder geeignet.

Wasserweltensteig

Einführungswanderung des SWV auf dem Wasserweltensteig
5. Etappe des neu geschaffenen SWV-Fernwanderweges „Wasserweltensteig“

Sonntag, 8. August 2021 – 15,4 km, ca. 4,5 Stdn. reine Wanderzeit;

WasserWeltenSteig klein cc Landkreis Schwarzwald Baar Kreis

Treffpunkt 8.00h an der Apotheke Rath zur Bildung von Fahrgemeinschaften;

Start der Wanderung in Epfenhofen bei Blumberg, von dort über die Randenhütte zum Hagenturm (CH) und Naturschutzgebiet Hasenbuck bis Schloss Randen (CH); 

eine zünftige Vesper an der Randenhütte wird vom Schwarzwaldhof gesponsert;

von Siblingen erfolgt kostenloser Rücktransport mit dem Bus (Kosten übernimmt Landratsamt Schwarzwald Baar Kreis);

von Breitnau zur Fahrenberger Höhe

Tageswanderung

Samstag, 14. August 2021 – 13,4 km, ca 4,5 Std., 300 Hm ↑↓

Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften an der Apotheke Rath um 9.00h

 Aussichtsreiche Tour vom Bergdorf Breitnau zur Fahrenberger HöheFahrenberher Höhe klein

Die Rundwanderung startet im Bergdorf Breitnau nahe Hinterzarten. Die aussichtsreiche Tour nahe dem Feldberg führt an typischen Schwarzwaldhöfen vorbei zur Weißtannenhöhe und Fahrenberger Höhe. Bei klarer Sicht kann man in der Ferne die Schweizer Alpen erkennen. 

Rucksackvesper und genügend Getränke sind mitzunehmen, Wanderstöcke sind hilfreich. Eine Grundkondition und Trittsicherheit sollten vorhanden sein.

Eine Einkehr am Schluss der Wanderung kann nach Absprache eingeplant werden.

Intuitives Bogenschießen

Samstag, 31. Juli 2021 - 13.30h - 17.00h in Schiltach

Anmeldungen direkt beim Trainer Albrecht Thomas Haller bis zum 29.07.21 T: 0175-1402736

Bedingungen 10 Teilnehmer*innen
Investition: 29 €/Person für Kursgebühren, Ausleihe Bogen/Pfeile/Schutz.

 

Beim Intuitiven Bogenschießen wird über Blickkontakt mit dem Ziel und einer inneren Ausrichtung auf den anvisierten Punkt aus verschiedenen Distanzen geschossen. So wird Schuss für Schuss geübt, immer besser zu treffen.

Schwarzwaldverein Schiltach + Schenkenzell e.V.

Schmelze 28
77736 Schiltach

1. Vorsitzender
Willi Heinzmann
Schmelze 28, 77761 Schiltach

Telefon: +49 (0) 7834 868379
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!